Lackierwände


Lackierwände bzw. Lackierstände sind Absauganlagen die meistens mit Trockenfiltern ausgestattet sind. Die Ausführung mit Wasserwand Abscheidung ist aber auch möglich. Die Aufgabe der Lackierwand ist die Aufnahme des Lackiernebels unddem Abtransport der Lösungsmitteldämpfe von den Arbeitsbereichen.

Da das Lackierenin Richtung Filter der Lackierwand erfolgen muss und das zu lackierende Teil mitunter gedrehtwird, sind die Lackierwände für verhältnismäßig kleine Teile geeignet.

Wird eine Lackierwand in einem kleinen Raum installiert, so muss eine Lüftungs- und Heizanlage eingebaut werden, die imstande ist, die nach außen abgeführte Luft zu ergänzen und dieverlorene Raumwärme wieder zuzuführen.

Ściana malarska ASTHERM

Wir produzieren Lackierwände mit Abmessungen, die die Verwendung von Filtern ohne Abfall ermöglichen. Die Breite unserer Standardlackierwände beträgt: 160 cm, 240 cm, 320 cm, 400 cm, bzw. 480 cm, bei einer konstanten Höhe von 200 cm. Die gelieferten Anlagen sind mit Filtern und der Absauganlage ausgestattet. Sie werden analog angesteuert.

Jede ASTHERM-Lackierwand können wir zusätzlich mit einem Kohlefilter, Beleuchtung und einer Anlage zur  stufenlosenRegelung der Lüftungsleistung ausstatten.

Ściany malarskie

Ściany malarskie

 

    Die ähnlichen Themata:

 

UNSERE ADRESSE

ASTHERM Sp. z o.o.

ul. Kard. St. Wyszyńskiego 13,
05-530 Góra Kalwaria k. Warszawy, Polska

tel:  +48  22 717 74 02
tel:  +48  601 227 632
fax:  +48  22 717 74 00
mail:   info@astherm.pl

KRS: 0000232042
NIP: 123-10-48-349
Nr konta:
09 1910 1048 2787 7758 1378 0001

Herr Marius Neldner

Nürnberg, Deutschland

tel:  +49  151 19667206
tel:  +49  911 506997-27
 
mail:   verwend Formular

 




© 2014-2018   ASTHERM 
projekt: 24x36.pl